Mittwoch, 9. August 2017

Yoga im Tuch: Plötzlich geht loslassen ganz leicht






So muss sich ein Baby fühlen, das im Tragetuch liegt - kein Wunder dass einem beim Yoga im Tuch, auch Aerial Yoga genannt, das Loslassen viel leichter fällt. Und nicht nur das: Man kann sich zwischendurch wie eine richtige Akrobatin fühlen, wenn man kopfüber im trapezförmigen Lycra-Tuch hängt. Ich habe den neuen Yoga-Trend - natürlich aus den USA - kürzlich ausprobiert und war begeistert von dem Erlebnis aus Schaukeln, Hängen, Turnen - und einfach mal Schweben.






Montag, 17. Juli 2017

Mantras sperren dein Herz auf



Namaste! Klänge berühren uns tiefer als Worte, denn sie nehmen nicht den Umweg über das Gehirn, sondern gehen direkt ins Herz. Die Kraft der Mantras, auf Sanskrit gesungene Sprüche oder Worte, ist den Indern seit Jahrtausenden bekannt und wird dort sogar von Ärzten verordnet. 

Lokah samastah sukhino bhavantu – das ist mein Lieblingsmantra. Lies hier, was es bedeutet:







Donnerstag, 6. Juli 2017

Das Disneyland des Yoga





Namaste! Ihr habt mittlerweile viel über meine Rishikesh-Reise gelesen. Jetzt bringt auch das Deutsche Yogaforum des BDY - Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. einen Artikel dazu von mir. Eine Nachlese, die auch die Schattenseiten des boomenden Geschäfts mit Yoga und die weltweite "Yogalehrer-Fabrik" Yoga Alliance kritisch betrachtet.

Dienstag, 4. Juli 2017

Die perfekte Yogamatte ist eine funkelnde Öko-Wohlfühlzone



Namaste! Schon öfter wurde ich gefragt, welche Yogamatte ich empfehlen könnte. Die wichtigsten Kriterien waren für mich bisher: dünn und rutschfest für einen guten Stand bei den Übungen. Doch die Matten von Napali haben mich mit weiteren Faktoren überzeugt: plastikfrei, weich und wunderschöne Prints. Da ist man doch gleich noch mehr motiviert, täglich seine Übungen zu machen!

Freitag, 9. Juni 2017

Die heilige Blume der Liebe fürs Wohnzimmer




Namaste! Das Yoga Chick wurde beschenkt - mit drei wunderschönen Lotus-Blüten aus Muschelscheiben als Teelichthalter. Diese Deko-Accessoires für Couchtisch, Bad oder Yoga-Altar sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bringen auch eine tiefsinnige Bedeutung in dein Zuhause.






Mittwoch, 31. Mai 2017

Yogakurs in Schärding: Üben unter freiem Himmel

Yoga bei Sonnenuntergang unter uralten Baumriesen - kommt und fühlt den besonderen Spirit bei meinem neuen Kurs im Schärdinger Schlosspark! 

Ab 20. Juni bis 8.8. 2017 dienstags, 19 Uhr. 
K
ursgebühr: 90 Euro/8 x 90 Minuten

Infos und Anmeldung unter +49 (0) 170 70 484 36








Samstag, 13. Mai 2017

Atme den Stress einfach weg!



Namaste! "Atme erst einmal tief durch!" - Jeder kennt diesen Ratschlag in Situationen, wenn man sich tierisch über etwas ärgert. Doch funktioniert dieses so simpel klingende Instrument in Stresssituationen wirklich? Ja, tut es. Und der Atem kann noch viel mehr. Denn er steht in direkter Verbindung zu unserem Geist, der für unsere Stimmungen, Gefühlsausbrüche und Wutanfälle verantwortlich ist. Mit diesen Pranayama-Übungen kannst du Herr (oder Frau) über deinen Geist werden.